Global Diagnostic

Vitalfeld Diagnose mit dem Global Diagnostics

Jedem Arzt oder Therapeuten ist bewusst, dass der Erfolg einer Therapie von der Richtigkeit seiner Diagnose abhängt. Um eine solche Diagnose stellen zu können, müssen in der Regel unzählige Faktoren berücksichtigt werden. Es gibt viele verschiedene Verfahren um Daten zu erheben. Jede medizinische oder therapeutische Richtung geht nach eigenen Gesichtspunkten oder Wichtigkeiten vor.
 
Die Schulmedizin nutzt vor allem die körperliche Untersuchung, Laborparameter, bildgebende Verfahren und Messmethoden zur funktionellen Datenerhebung, wie z.B. EKG, EEG. In der Naturheilkunde werden ähnliche Parameter erhoben, um eine Diagnose zu erstellen.
 
Es ist bekannt, dass es zahlreiche energetische Prozesse im Körper gibt. Die meisten naturheilkundlich orientierten Therapeuten wissen um die großen Vorteile guter, bioenergetischer Testungen, wobei die Qualität dieser Methoden häufig von der Verfassung des Testers abhängig ist.
 
Mit dem Global Diagnostics wurde der Versuch unternommen, die anscheinend unüberwindlichen Barrieren zwischen der Datenerhebung in der Schulmedizin und der Naturheilkunde aufzuheben.
 
Die Methode der Erfassung und Auswertung bioenergetischer Informationen beruht auf wissenschaftlicher Grundlage und rein physikalischer Ebene, um sie für jeden Arzt oder Therapeuten unabhängig von seinen Therapiemethoden nutzbar zu machen. Die Vitalfeld Diagnose mit Hilfe des Global Diagnostics funktioniert unabhängig vom Untersuchenden, weil es selbstständig am Patienten misst und auswertet.
 
Mehr Info's über Global Diagnostics
 
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!